Förderungen Erste EAG-Förderrunde für Wasserkraft startet

Österreich Add-on27.04.2022 16:31vonPeter Martens
Merklistedrucken
Die Oemag fördert in der ersten Förderrunde Anlagen bis 2 MW. (Foto: Kleinwasserkraft Österreich/Pitschmann)
Die Oemag fördert in der ersten Förderrunde Anlagen bis 2 MW. (Foto: Kleinwasserkraft Österreich/Pitschmann)

Wien (energate) - Am Abend des 28. April startet eine wichtige Förderrunde für Wasserkraft. Diese erste Förderrunde im Rahmen des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) ist auf Anlagen mit einer Engpassleistung bis 2 MW ausgerichtet. Anträge auf Investitionszuschüsse nimmt die staatliche Abwicklungsstelle Oemag ab 17:00 Uhr und bis 10:59 Uhr des Folgetages entgegen. Diese können ausschließlich online über das Portal der Oemag gestellt werden, so die Behörde. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht