H2-ready Einsatz von Wasserstoff in Kraftwerken in Testphase

Strom29.04.2022 16:09vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Bis Gaskraftwerke auch Wasserstoff verbrennen, müssen die Anlagen noch einige Tests durchlaufen. (Foto: RWE)
Bis Gaskraftwerke auch Wasserstoff verbrennen, müssen die Anlagen noch einige Tests durchlaufen. (Foto: RWE)

Berlin (energate) - Ganz so einfach lassen sich Gaskraftwerke nicht von Erdgas auf Wasserstoff umstellen. Technisch sei das zwar möglich, aber nicht ohne Hindernisse. "Wasserstoff hat eine ganz andere Molekülgröße als Erdgas", sagte Sopna Sury, COO von RWE Generation, bei einer Podiumsdiskussion der energiepolitischen Denkfabrik "Epico". Dabei machte sie ebenfalls deutlich: RWE rückt trotz des russischen Angriffskriegs nicht von Gaskraftwerken als essenziellen Bestandteil eines künftigen Energiesystems ab. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht