Versorgungssicherheit Tschechien will LNG aus Polen kaufen

Gas & Wärme Add-on03.05.2022 10:25
Merklistedrucken
Tschechien würde gerne Kapazitäten im polnischen LNG-Terminal nutzen. (Quelle: GAZ-SYSTEM S.A.)
Tschechien würde gerne Kapazitäten im polnischen LNG-Terminal nutzen. (Quelle: GAZ-SYSTEM S.A.)

Warschau/Prag (energate) - Tschechien und Polen rücken bei Energiefragen näher zusammen. Nachdem der polnische Staatspräsident Andrzej Duda Tschechien am 27. April besucht hatte, folgte zwei Tage später der Besuch des tschechischen Premiers Petr Fiala in Polen. Fiala hat den Polen ein Angebot für den Kauf von LNG unterbreitet. Über eine Beteiligung Tschechiens an LNG-Terminalkapazitäten in Polen gab es bereits Anfang des Jahres Spekulationen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen