Gasspeichergesetz Erste Ausschreibung für Strategic Storage-Based Options

Gas & Wärme05.05.2022 16:00vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Der Speicher Jemgum liegt in die Zone Nord mit dem höchsten ausgeschriebenen Bedarf. (Foto: EWE Gasspeicher GmbH)
Der Speicher Jemgum liegt in die Zone Nord mit dem höchsten ausgeschriebenen Bedarf. (Foto: EWE Gasspeicher GmbH)

Ratingen/Berlin (energate) - Der Marktgebietsverantwortliche Trading Hub Europe (THE) schreibt erstmals die im Rahmen des neuen Gasspeichergesetzes vorgesehenen Strategic Storage-Based Options (SSBO) aus. Das Gesetz ist zum 1. Mai in Kraft getreten und sieht unter anderem Füllstandsvorgaben für Gasspeicher vor. THE hat parallel zum Gesetzgebungsprozess bereits dessen Umsetzung vorbereitet und die hierfür relevanten Produkte entwickelt (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht