Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Studie Glasfasernetze effizienteste digitale Infrastruktur

Neue Märkte05.05.2022 14:27vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Eine Studie hat den Stromverbrauch verschiedener digitaler Infrastrukturen untersucht. (Foto: Wemag/Rudolph-Kramer)
Eine Studie hat den Stromverbrauch verschiedener digitaler Infrastrukturen untersucht. (Foto: Wemag/Rudolph-Kramer)

Berlin (energate) - Glasfasernetze bis in die Wohnung haben von allen digitalen Infrastrukturen den geringsten Stromverbrauch. Das ist Ergebnis einer Untersuchung der Technischen Hochschule Mittelhessen im Auftrag des Bundesverbands Breitbandkommunikation (Breko). Reine Glasfasernetze bis in die Wohnung (FTTH - Fiber to the Home) benötigen demnach im laufenden Betrieb bis zu 2,6-mal weniger Strom als Glasfasernetze, die lediglich bis ins Gebäude reichen (FTTB - Fiber to the Building). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen