Gasspeicher Hansewerk versucht erneut Kraak-Kapazität zu versteigern

Gas & Wärme Add-on06.05.2022 14:24vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Der Speicher Kraak ist sowohl an das Netz des FNG Ontras als auch an das Verteilnetz der Schleswig-Holstein Netz AG angeschlossen. (Quelle: SPIE SAG GmbH)
Der Speicher Kraak ist sowohl an das Netz des FNG Ontras als auch an das Verteilnetz der Schleswig-Holstein Netz AG angeschlossen. (Quelle: SPIE SAG GmbH)

Quickborn (energate) - Am 11. Mai wird Hansewerk einen neuen Versuch zur Versteigerung von Kapazität für den Speicher Kraak unternehmen. Bei einem ersten Vermarktungsverfahren im März hatte der Speicherbetreiber kein ernsthaftes Angebot erhalten. Dank eines deutlich verbesserten Preisspreads für den verbleibenden Sommer und den kommenden Winter dürfte der zweite Versuch erfolgreich sein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen