Versorgungssicherheit Habeck erwägt Treuhand für Ölraffinerie PCK

Unternehmen10.05.2022 09:04vonMichaela Tix
Merklistedrucken
In Schwedt werden Benzin, Kerosin, Heizöl und Diesel für die Hauptstadtregion produziert. (Foto: PCK)
In Schwedt werden Benzin, Kerosin, Heizöl und Diesel für die Hauptstadtregion produziert. (Foto: PCK)

Schwedt (energate) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat den Beschäftigten der Brandenburger Ölraffinerie PCK Hoffnung für den Erhalt des Standorts gemacht. Statt über Pipelines aus Russland könnte das benötigte Öl über die Häfen Rostock und Danzig anlanden und zum Teil aus der Ölreserve kommen. Die Mehrkosten dafür werde der Bund tragen, kündigte Habeck bei seinem Besuch an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht