3 Fragen an Walter Casazza, Stadtwerke Augsburg "Ein Carsharing-Auto ersetzt bis zu zehn private PKW"

Neue Märkte Add-on10.05.2022 16:03
Merklistedrucken
Walter Casazza, Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg, will das eigene Carsharing-Angebot ausbauen. (Quelle: SWA/Thomas Hosemann)
Walter Casazza, Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg, will das eigene Carsharing-Angebot ausbauen. (Quelle: SWA/Thomas Hosemann)

Augsburg (energate) - Viele Versorger wenden sich neuen Geschäftsmodellen zu - etwa dem Carsharing. Aber bis zur Wirtschaftlichkeit ist es oft ein langer Weg. In Augsburg scheint das Konzept dagegen bereits aufzugehen - die örtlichen Stadtwerke verzeichnen eine Auslastung wie vor der Coronapandemie. Jetzt wollen sie ihre Flotte weiter ausbauen. energate befragte dazu Walter Casazza, Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen