Flächenpotenzialstudie BWE: "Zeit der Ausreden ist vorbei"

Strom11.05.2022 13:55vonDennis Fischer
Merklistedrucken
BWE-Präsident Hermann Albers fordert von den süddeutschen Ländern mehr Tempo beim Ausbau der Windenergie. (Quelle: BWE)
BWE-Präsident Hermann Albers fordert von den süddeutschen Ländern mehr Tempo beim Ausbau der Windenergie. (Quelle: BWE)

Berlin (energate) - Der Bundesverband Windenergie (BWE) fordert die Bundesländer zu einer stärkeren Nutzung der Windenergie auf. Anlass ist eine neue Studie zum Flächenpotenzial der Windenergie, die der BWE nun vorstellte. Demnach sind 5,8 Prozent der Landesfläche in Deutschland für die Windenergie nutzbar und damit mehr als die zwei Prozent, die im Koalitionsvertrag festgelegt wurden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen