Hauptversammlung Eon-CEO: Möglicher Gasmangellage europäisch begegnen

Unternehmen12.05.2022 16:38vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Eon-CEO Leonard Birnbaum fand auf der jüngsten Hauptversammlung deutliche Worte zum möglichen Gaslieferstopp. (Quelle: E.ON SE)
Eon-CEO Leonard Birnbaum fand auf der jüngsten Hauptversammlung deutliche Worte zum möglichen Gaslieferstopp. (Quelle: E.ON SE)

Essen (energate) - Die kriegsbedingten Verwerfungen am Energiemarkt waren auch bei der jüngsten Hauptversammlung von Eon das zentrale Thema. Für den Fall einer kurzfristigen Gasmangellage in Europa mahnte Eon-CEO Leonard Birnbaum ein grenzübergreifendes strategisches Vorgehen an. "Nationale Alleingänge haben das Potenzial, Europa zu zerreißen", sagte der Konzernchef zum Auftakt der virtuellen Veranstaltung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen