Photovoltaik Naturstrom setzt auf Ost-West-Ausrichtung

Strom13.05.2022 09:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Module des Parks sind dachförmig angeordnet. (Quelle: Naturstrom)
Die Module des Parks sind dachförmig angeordnet. (Quelle: Naturstrom)

Breddin (energate) - Im brandenburgischen Breddin hat die Naturstrom-Tochter Naturenergy einen Solarpark mit einer Leistung von 5,6 MW in Betrieb genommen. Durch die Ost-West-Ausrichtung der dachförmig ausgerichteten Module produziert der Park mehr Solarstrom in den besonders nachfragestarken Tageszeiten, teilte der Versorger mit. "Die geringere Einspeisung in der Mittagszeit und eine höhere Stromproduktion in den Morgen- und Abendstunden zahlen deutlich auf die Netzstabilitä…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen