"HyPipe Bavaria" Ingolstadt bekommt Wasserstoff-Cluster

Gas & Wärme17.05.2022 11:14vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Bayernoil will mithilfe von Wasserstoff seine Produktionsprozesse dekarbonisieren. (Quelle: Bayernoil)
Bayernoil will mithilfe von Wasserstoff seine Produktionsprozesse dekarbonisieren. (Quelle: Bayernoil)

Ingolstadt (energate) - Im Großraum Ingolstadt soll ein Wasserstoff-Cluster entstehen. An dem Projekt sind Bayerngas, die Stadtwerke Ingolstadt sowie die Netzbetreiber Bayernets und Energienetze Bayern beteiligt. Die Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung (Letter of Intent) für den Aufbau der Wasserstoffinfrastruktur unterzeichnet. Auch potenzielle Großabnehmer für das grüne Gas aus dem Vorhaben namens "HyPipe Bavaria" seien bereits gefunden, teilte das Konsortium mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen