Forschungsprojekt Amprion forscht am integrierten Energiesystem

Strom17.05.2022 16:47vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Das Projekt könne als Basis für einen künftigen Systementwicklungsplan dienen, so Amprion-CEO Brick. (Foto: Amprion)
Das Projekt könne als Basis für einen künftigen Systementwicklungsplan dienen, so Amprion-CEO Brick. (Foto: Amprion)

Berlin (energate) - Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat ein erstes Zwischenfazit zu seinem Forschungsprojekt "Systemvision 2050" gezogen. Dabei geht es um verschiedene Visionen eines sektorübergreifenden klimaneutralen Energiesystems.  Mit dem von Amprion entwickelten Tool modellierten Projektpartner Energieflüsse zwischen Strom, Wasserstoff, Wärme und Methan. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht