E-Mobilität Erste Ladestation für Elektroflugzeuge in der Ostschweiz

Mobilität17.05.2022 17:02vonAndreas Tschopp
Merklistedrucken
Thomas Kruzler (CEO Flughafen), Tranquillo Barnetta (Ex-Fussballer), Morell Westermann (Zukunftsforscher) und Stefano Garbin (CEO SAK) nahmen die Ladestation in Betrieb. (Quelle: SAK)
Thomas Kruzler (CEO Flughafen), Tranquillo Barnetta (Ex-Fussballer), Morell Westermann (Zukunftsforscher) und Stefano Garbin (CEO SAK) nahmen die Ladestation in Betrieb. (Quelle: SAK)

Altenrhein (energate) - Die St . Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) hat auf dem Flugplatz St . Gallen-Altenrhein die erste öffentliche Ladestation für Elektroflugzeuge in der Ostschweiz in Betrieb genommen. Nachdem 2020 das weltweit erste Elektroflugzeug in der Schweiz die Zulassung erhielt, rüstete sich der Flugplatz St . Gallen-Altenrhein mit einer Ladestation für Elektroflugzeuge aus. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen