Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Repower-EU Lob und Detailkritik für EU-Energieplan

Politik18.05.2022 16:52vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Der Anteil der Erneuerbaren in der EU soll auf 45 Prozent bis 2030 anwachsen. (Foto: Vattenfall)
Der Anteil der Erneuerbaren in der EU soll auf 45 Prozent bis 2030 anwachsen. (Foto: Vattenfall)

Berlin (energate) - Die Energiewirtschaft begrüßt die Pläne der EU-Kommission, Energieimporte aus Russland zurückzufahren und erneuerbare Energien schneller auszubauen. An einigen Punkten des Repower-EU-Pakets gibt es aber Kritik. Die EU-Kommission hat dieses am 18. Mai vorgestellt, Details waren bereits vorab bekannt. Das Paket setzt unter anderem auf eine Diversifizierung der Energielieferungen nach Europa, mehr Energieeffizienz, den schnelleren Ausbau der Erneuerbaren und massive Investitionen (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht