"Repower EU" EU-Kommission plant 300 Mrd. Euro für mehr Energieunabhängigkeit

Politik18.05.2022 17:10vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will bei den Klimazielen der EU "den Turbo zünden". (Quelle: European Union, 2022)
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will bei den Klimazielen der EU "den Turbo zünden". (Quelle: European Union, 2022)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission hat ihren "Repower EU"-Plan zur Umgestaltung des europäischen Energiesystems präsentiert. Die Strategie soll die EU unabhängiger von Energieimporten aus Russland machen, ohne dadurch die Erschwinglichkeit von Energie zu beeinträchtigen (energate berichtete). Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wies bei der Vorstellung des Plans darauf hin, dass für die Umgestaltung massive Investitionen und Reformen erforderlich seien: "Wir mobilisieren zu diesem Zweck bis zu 300 Mrd. Euro", sagte sie. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen