Wärmewende Erfolg für Plattform "Grüne Fernwärme"

Gas & Wärme19.05.2022 13:00vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
In Sachsen wollen gleich fünf Gemeinden den Einstieg in die grüne Fernwärme wagen. (Quelle: Neubrandenburger Stadtwerke)
In Sachsen wollen gleich fünf Gemeinden den Einstieg in die grüne Fernwärme wagen. (Quelle: Neubrandenburger Stadtwerke)

Marburg/Frankfurt am Main (energate) - Der Energieeffizienzverband AGFW vermeldet erste Erfolge für seine Plattform "Grüne Fernwärme" in Sachsen und will das Angebot künftig ausbauen. Gleich fünf sächsische Kommunen hätten auf Anregung des Netzwerks einen Beschluss für die Versorgung mit Fernwärme gefasst, teilte der Verband mit. Dazu gehören unter anderem die Gemeinden Ehrenfriedersdorf im Erzgebirge und Bad Muskau in der Oberlausitz. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen