Neuer Kommunikationskanal Mer fragt Ladeerlebnis in Echtzeit ab

Neue Märkte19.05.2022 13:25vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Mer Germany will schneller wissen, wenn eine Ladesäule defekt ist - eine App soll das ermöglichen. (Foto: Statkraft)
Mer Germany will schneller wissen, wenn eine Ladesäule defekt ist - eine App soll das ermöglichen. (Foto: Statkraft)

München/Frankfurt am Main (energate) - Der Ladedienstleister Mer Germany öffnet einen neuen Feedback-Kanal für seine Kundinnen und Kunden. Diese können ab sofort den Zustand eines Ladepunktes über eine Smartphone-App direkt an die Tochter des norwegischen Statkraft-Konzerns übermitteln. Ziel sei es, das Laden zuverlässiger und reibungsloser zu machen, heißt es in einer Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht