Gesetzesvorhaben Bund und Länder beschließen LNG-Beschleunigung und Entlastungen

Politik20.05.2022 12:30vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Nach dem Bundestag musste der Bundesrat Überstunden machen, um Energiegesetze durchzubringen. (Quelle: Bundesrat)
Nach dem Bundestag musste der Bundesrat Überstunden machen, um Energiegesetze durchzubringen. (Quelle: Bundesrat)

Berlin (energate) - Bundestag und Bundesrat haben in einem beschleunigten Verfahren dem LNG-Beschleunigungsgesetz zugestimmt. Auch die Novelle des Energiesicherungsgesetzes (EnSiG) passierte die Länderkammer, die in einer Mammutsitzung dem sogenannten Neun-Euro-Ticket ebenfalls zustimmte. Der Bundestag hatte in einer Nachtsitzung zuvor angesichts steigender Energiepreise die temporäre Absenkung der Energiesteuer für Kraftstoffe und das Ticket beschlossen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen