Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Finanzierung PNE Wind kündigt Anleihe über 50 Mio. Euro an

Strom20.05.2022 14:05vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Mit einer Anleihe über 50 Mio. Euro will PNE Wind "organisch und anorganisch wachsen". (Foto: PNE AG)
Mit einer Anleihe über 50 Mio. Euro will PNE Wind "organisch und anorganisch wachsen". (Foto: PNE AG)

Cuxhaven (energate) - Der Cuxhavener Windkraftprojektierer PNE AG plant eine Anleihe in Höhe von 50 Mio. Euro. Mit dem Geld hat das Unternehmen unter anderem vor, Schuldverschreibungen 2018/2023 vorzeitig zu refinanzieren, teilte die PNE AG mit. Auch würden die Erlöse aus der Unternehmensanleihe der "Finanzierung des organischen und anorganischen Wachstums" dienen. Unter anderem will PNE Wind sein Windpark-Portfolio im Eigenbetrieb bis 2023 auf rund 500 MW aufbauen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht