Gasausstieg Umfrage: Mehrheit lehnt Gasheizungen ab

Österreich Add-on24.05.2022 10:58vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
"Wir brauchen umfassende Förderungen, um den Ausstieg aus fossilen Heizungen leistbar zu machen", sagte Greenpeace-Energieexpertin Jasmin Duregger. (Foto: Mitja Kobal / Greenpeace)
"Wir brauchen umfassende Förderungen, um den Ausstieg aus fossilen Heizungen leistbar zu machen", sagte Greenpeace-Energieexpertin Jasmin Duregger. (Foto: Mitja Kobal / Greenpeace)

Wien (energate) - Die ablehnende Haltung gegenüber fossilen Gasheizungen ist in der Bevölkerung gestiegen. In einer Umfrage der Umweltorganisation Greenpeace sprechen sich 89 Prozent der Österreicher für einen raschen Umstieg auf erneuerbare Energiequellen aus. Nur mehr neun Prozent der Befragten würde sich noch einmal für eine Gasheizung entscheiden. Dennoch werden täglich neue Gasheizungen installiert, kritisierte SPÖ-Umweltsprecherin Julia Herr in einer Aussendung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen