Energiepreise Linz AG erhöht ab Juli die Stromtarife

Österreich Add-on24.05.2022 16:11vonPeter Martens
Merklistedrucken
Grundpreis und Arbeitspreis werden teurer - Netztarif, Steuern und Abgaben bleiben gleich. (Quelle: Frog 974/Fotolia)
Grundpreis und Arbeitspreis werden teurer - Netztarif, Steuern und Abgaben bleiben gleich. (Quelle: Frog 974/Fotolia)

Linz (energate) - Bei der Linz AG gelten ab Juli für Bestandskunden höhere Stromtarife. Dies sei die erste Tariferhöhung für Bestandskunden seit zwölf Jahren. "Wir können den Kostendruck nicht mehr kompensieren", so Peter Steinberger, Chef des Energievertriebs. Trotz einer langfristigen Beschaffungsstrategie seien die Preise nicht mehr zu halten. Der Versorger habe die Erhöhung jedoch so lange wie möglich hinausgezögert, "während Diskontanbieter längst Tarife erhöhten oder sogar Kunden kündigten", so Steinberger weiter. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen