Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Kohleausstieg Leag sucht nach grüner Wärme für Hoyerswerda

Gas & Wärme25.05.2022 11:39vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die Stadt Hoyerswerda nutzt die Abwärme des Leag-Braunkohlemeilers für die Fernwärmeversorgung. (Foto: Lausitzer Energie Bergbau AG)
Die Stadt Hoyerswerda nutzt die Abwärme des Leag-Braunkohlemeilers für die Fernwärmeversorgung. (Foto: Lausitzer Energie Bergbau AG)

Hoyerswerda (energate) - Die Region Oberlausitz in Sachsen bereitet sich in der Wärmeversorgung zunehmend auf den Kohleausstieg vor. So will der Energiekonzern Leag etwa gemeinsam mit der Stadt Hoyerswerda die dortige Fernwärme grüner machen. Eine entsprechende Absichtserklärung haben beide Seiten nun unterzeichnet, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Hintergrund für den Vorstoß ist das geplante Ende der Kohleverstromung in Deutschland bis 2030. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen