Ladeinfrastruktur Allego installiert Schnelllader in drei Ländern

Neue Märkte Add-on31.05.2022 15:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
100 Schnelllader soll Allego allein in Belgien installieren. (Foto: Allego GmbH)
100 Schnelllader soll Allego allein in Belgien installieren. (Foto: Allego GmbH)

Berlin (energate) - Der Berliner Ladeinfrastrukturbetreiber Allego weitet sein Ladenetz aus: Alleine in Deutschland plant Allego rund 900 neue Ladepunkte - dazu kommen weitere in Belgien und Frankreich. Das Unternehmen soll an 400 deutschen Standorten des Autoausrüsters ATU in den kommenden Jahren rund 900 Schnellladepunkte installieren. Dafür investiert Allego nach eigenen Angaben einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen