Hydex-Wochenbericht (KW 22) Grüner Wasserstoff günstiger als konventioneller

Neue Märkte31.05.2022 15:01
Merklistedrucken
Grüner Wasserstoff war in der Herstellung in der KW 22 um 67 Euro/MWh (2,22 EUR/kg) günstiger als in der Vorwoche. (Foto: Zukunft Gas)
Grüner Wasserstoff war in der Herstellung in der KW 22 um 67 Euro/MWh (2,22 EUR/kg) günstiger als in der Vorwoche. (Foto: Zukunft Gas)

Bonn (energate) - Trotz anhaltender Volatilität und weiterer Spannungen bezüglich der russischen Gaslieferungen fielen die kurzfristigen Gaspreise in der vergangenen Woche erneut etwas zurück. Ursachen sind die weiterhin hohen LNG-Lieferungen und eine geringe Nachfrage. Allerdings haben sich mit Orsted und Gasterra weitere Unternehmen geweigert, Zahlungen an Gazprom in Rubel zu leisten, was zu einem Lieferstopp und einer weiteren Abnahme der russischen Gaslieferungen führen könnte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen