Erneuerbarenausbau Kärnten beklagt Wegfall von Fördermitteln durch EAG

Österreich Add-on01.06.2022 11:17vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Neben positiven Veränderungen bringt das EAG-Paket Kärnten auch Negativeffekte bei Technologie-Förderungen. (Foto: Stadtpresse Klagenfurt, Walter Fritz)
Neben positiven Veränderungen bringt das EAG-Paket Kärnten auch Negativeffekte bei Technologie-Förderungen. (Foto: Stadtpresse Klagenfurt, Walter Fritz)

Klagenfurt (energate) - Die Kärntner Landesregierung hat ein Ausführungsgesetz zum bundesweiten Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) beschlossen. Mit der Novellierung des Kärntner Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz (K-Elwog) sowie dem Kärntner Elektrizitätsgesetz (K-EG) komme das Land seiner Umsetzungsverpflichtung nach, sagte die Kärntner Energie-Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) in einer Aussendung des Landespressediensts. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen