Prosumer 200.000 neue Heimspeicher möglich

Neue Märkte02.06.2022 12:14vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
BYD ist sowohl von der Anzahl der Speicher als auch von der installierten Kapazität führend auf dem deutschen Markt. (Quelle: Fronius International GmbH)
BYD ist sowohl von der Anzahl der Speicher als auch von der installierten Kapazität führend auf dem deutschen Markt. (Quelle: Fronius International GmbH)

Bonn (energate) - Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen EuPD Research rechnet für 2022 mit 200.000 neuinstallierten Heimspeichern mit einer Gesamtleistung von 2.500 MW. Im vergangenen Jahr seien es noch 155.000 Anlagen mit 1.800 MW gewesen. "Die positiven Rahmenbedingungen und die wachsenden Installationszahlen machen Deutschland weiterhin mit deutlichem Abstand zum größten Markt für Heimspeicher in Europa", heißt es dazu von EuPD Research. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen