Haushalt Bundestag beschließt Etat für Wirtschaftsministerium

Politik02.06.2022 15:35vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Der Haushalt für das Wirtschaftsministerium ist gewachsen. (Foto: Jürgen Matern)
Der Haushalt für das Wirtschaftsministerium ist gewachsen. (Foto: Jürgen Matern)

Berlin (energate) - Der Bundestag hat mit den Stimmen von SPD, Grünen und FDP den Haushalt für das Bundeswirtschaftsministerium beschlossen. Die Opposition nutzte die Debatte für Kritik an der Energiepolitik der Bundesregierung. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Fraktion, Jens Spahn (CDU), betonte, die Energieversorgung in Deutschland sei bedroht. Von der Bundesregierung forderte Spahn einen "klaren Plan", bis wann etwa Gaslieferungen aus Russland ersetzt werden könnten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht