Jahresstatistik Wärmepumpe gewinnt im Neubau weitere Marktanteile

Gas & Wärme Add-on07.06.2022 13:00vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Wärmepumpen erobern langsam aber sicher die neugebauten Ein- und Zweifamilienhäuser. (Foto: BWP/Fotograf Bernd Lauter)
Wärmepumpen erobern langsam aber sicher die neugebauten Ein- und Zweifamilienhäuser. (Foto: BWP/Fotograf Bernd Lauter)

Wiesbaden (energate) - Mehr als die Hälfte der im Jahr 2021 gebauten Wohngebäude heizt mit einer Wärmepumpe. 50,6 Prozent sind es laut einer neuen Auswertung des Statistischen Bundesamtes - ein Plus von über fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zur Einordnung: Der Trend hat sich schon in den vergangenen Jahren abgezeichnet. 2015 lag der Anteil noch bei 31,4 Prozent, schreiben die Statistiker. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen