Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Intelligente Messsysteme Experte: Preisobergrenze weiter Maßstab für Rollout

Neue Märkte07.06.2022 15:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Experten sehen weiterhin einen hohen Grad an Rechtssicherheit für den Rollout. (Foto: EnBW AG)
Experten sehen weiterhin einen hohen Grad an Rechtssicherheit für den Rollout. (Foto: EnBW AG)

Luzern (energate) - Messstellenbetreiber können beim Einbau intelligenter Messsysteme weiterhin die Preisobergrenze als Grundlage sehen. Dieser Überzeugung ist Jochen Buchloh von der Horizonte-Group AG. Der Gesetzgeber habe ein großes Interesse am weiteren Einbau von intelligenten Messsystemen. "Die Preisobergrenze ist gut begründet", sagte Buchloh auf einem Webinar zum Thema, schließlich sei sie kostenbasiert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen