Solarenergie PV-Start-up Solaris Power setzt auf Crowdinvestments

Strom10.06.2022 13:05vonBeatrice Oster
Merklistedrucken
Solaris Power möchte innerhalb der nächsten 18 Monate 1.500 neue Solaranlagen installieren. (Foto: Solarwatt GmbH)
Solaris Power möchte innerhalb der nächsten 18 Monate 1.500 neue Solaranlagen installieren. (Foto: Solarwatt GmbH)

Mainz (energate) - Das Mainzer Start-up Solaris Power vermarktet Photovoltaik-Anlagen über ein Mietmodell. Jetzt möchte das Mainzer Unternehmen sein Mietmodell durch Crowdinvestments voranbringen. Zielgröße für die Finanzierungsrunde seien rund eine Mio. Euro, welche direkt in die Installation von neuen Solaranlagen fließen sollen, teilte Solaris mit. Solaris Power wurde 2021 in Mainz gegründet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen