Eurelectric-Jahreskonferenz "Alles elektrifizieren, was geht"

Strom16.06.2022 13:30vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Europa braucht deutlich mehr Erneuerbare. (Quelle: EnBW AG)
Europa braucht deutlich mehr Erneuerbare. (Quelle: EnBW AG)

Brüssel (energate) - Der Repower-EU-Plan der EU-Kommission stellt die Stromwirtschaft vor zusätzliche Herausforderungen. Gegenüber dem Fit-for-55-Paket der EU müssen die erneuerbaren Energien nochmals schneller ausgebaut werden, und zwar auf mehr als 1.200 GW bis 2030. Das vorherige Ziel lag bei gut 1.000 GW. "Wir müssen so viel, wie es geht, elektrifizieren“, sagte Catharina Sikow-Magny von der Energieabteilung der EU-Kommission (GD Ener) auf der Jahreskonferenz des europäischen Stromverbands Eurelectric. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen