Ersatzkraftwerkebereithaltungsgesetz Debatte um Gasverstromung nimmt Fahrt auf

Merklistedrucken
Die Debatte, ob Gaskraftwerke ohne Fernwärmeauskopplung noch laufen dürfen, gewinnt an Dringlichkeit. (Foto: RWE)
Die Debatte, ob Gaskraftwerke ohne Fernwärmeauskopplung noch laufen dürfen, gewinnt an Dringlichkeit. (Foto: RWE)

Berlin (energate) - Wegen der Kürzung russischer Gaslieferungen hat der Industrieverband VIK seine Forderung erneuert, den Einsatz von Gaskraftwerken auf ein Minimum zu reduzieren. Der jüngste Rückgang der täglichen Einspeicherung von Erdgas und die für Juli geplante Instandhaltung der Pipeline Nord Stream 1 verschärften das Risiko einer Gasmangellage und damit mögliche Abschaltungen für die Industrie. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht