Gaskrise "Die Wärmepumpe ist zum No-Brainer geworden"

Gas & Wärme24.06.2022 13:09vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Bei der Installation der Wärmepumpen müssen Verbraucher sich aktuell auf lange Wartezeiten einstellen. (Foto: Bundesverband Wärmepumpe)
Bei der Installation der Wärmepumpen müssen Verbraucher sich aktuell auf lange Wartezeiten einstellen. (Foto: Bundesverband Wärmepumpe)

Essen/Frankfurt (energate) - Die Gaskrise und der Krieg in der Ukraine haben bei Privatkunden bereits zum Umdenken in Sachen Wärmeversorgung geführt. Dies macht sich vor allem in einer merklich gestiegenen Nachfrage an klimafreundlicher Technologie bemerkbar. "Ich nehme jetzt schon eine hohe Investitionsbereitschaft und auch Bereitschaft zur Verhaltensveränderung wahr", sagte Klaus-Dieter Maubach, Vorstandsvorsitzender des Energiekonzerns Uniper, bei einer Diskussionsrunde im Rahmen der Energiefachmesse E-world in Essen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht