Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Gas-Notfallplan Gas: Einspeicherung oberste Priorität für Wirtschaft und Industrie

Österreich Add-on27.06.2022 12:32vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Industrie und Wirtschaft fordern rasche Maßnahmen zur Reduktion von Gas-Abhängigkeit (Foto: Pixabay)
Industrie und Wirtschaft fordern rasche Maßnahmen zur Reduktion von Gas-Abhängigkeit (Foto: Pixabay)

Wien (energate) - Hauptziel muss die komplette Auffüllung der Gasspeicher vor der Wintersaison sein, fordert die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Dafür müssten alle "Instrumente" für die Gasbeschaffung und -einspeicherung ausgeschöpft werden, sagte WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf in einer ersten Reaktion auf den Gasnotfall-Plan. Das Klimaschutzministerium hat dazu aktuell Details veröffentlicht, was auf Unternehmen zukommt, wenn nach der derzeitigen Frühwarnstufe die zweite oder dritte Stufe des Notfallplans ausgerufen werden müsste (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen