Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Fit for 55 EU-Umweltrat bringt Klimaschutzpaket auf den Weg

Politik29.06.2022 16:36vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Bundesumweltministerin Steffi Lemke (l) im Gespräch mit Frankreichs Ökologieministerin Agnès Pannier-Runacher (r). (Foto: European Union)
Bundesumweltministerin Steffi Lemke (l) im Gespräch mit Frankreichs Ökologieministerin Agnès Pannier-Runacher (r). (Foto: European Union)

Luxemburg (energate) - Die 27 EU-Umweltministerinnen und -minister verständigten sich auf weitreichende Klimaschutzmaßnahmen. So wollen sie 59 Mrd. Euro für einen Klimasozialfonds zur Verfügung stellen. Auch beschlossen sie eine Hintertür für den Verbrennermotor nach 2035 (energate berichtete). Insgesamt erzielten sie eine Einigung zu fünf den CO2-Ausstoß betreffenden Schlüsselgesetzen aus dem Fit-for-55-Paket: über die Reform des Emissionshandels (ETS), die Einführung eines Klimasozialfonds, die Lastenverteilung der CO2-Emissionsreduktionen in Nicht-ETS-Sektoren (Landwirtschaft, Abfallwirtschaft, Verkehr und Gebäude), über natürliche CO2-Senken der Land- und Forstwirtschaft und über die ab 2035 geltenden CO2-Normen für neue PKW und leichte Nutzfahrzeuge. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen