Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Spitzentreffen Weiter offene Fragen beim Wärmepumpenhochlauf

Politik29.06.2022 17:14vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Wärmepumpe soll ab 2024 zum Standard werden. (Foto: Stiebel Eltron)
Die Wärmepumpe soll ab 2024 zum Standard werden. (Foto: Stiebel Eltron)

Berlin (energate) - Bundesregierung, Industrie und Branchenverbände wollen gemeinsam Hemmnisse beseitigen, damit der beschleunigte Markthochlauf von Wärmepumpen gelingen kann. Das vereinbarten die Beteiligten bei einem virtuellen Gipfeltreffen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) sprach nach dem Treffen von einer großen Dynamik. Um die Klimaziele zu erreichen, sollen im Jahr 2030 sechs Mio. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen