Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Tochtergesellschaft Hanwha will europäischen Markt für Erneuerbare aufrollen

Strom01.07.2022 15:03vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Mit der Tochter Q Energy will der Hanwha-Konzern europaweit Projekte im Solar- und Windkraftsektor realisieren. (Foto: Hanwha Q-Cells)
Mit der Tochter Q Energy will der Hanwha-Konzern europaweit Projekte im Solar- und Windkraftsektor realisieren. (Foto: Hanwha Q-Cells)

Berlin (energate) - Der koreanische Hanwha-Konzern nimmt mit einer neuen Tochtergesellschaft den europäischen Markt für erneuerbare Energien ins Visier. Die neu gegründete Q Energy Solutions soll das Geschäft der europaweiten Projektentwicklung bündeln. Q Energy übernimmt dazu die Aktivitäten in der Projektentwicklung, die bislang bei der Schwestergesellschaft Hanwha Q-Cells beheimatet waren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen