Wärmewende Neue Hochtemperatur-Wärmepumpe für Berlin

Gas & Wärme04.07.2022 14:57vonNils Eckardt
Merklistedrucken
Vattenfall und Siemens feiern das Richtfest der Hochtemperatur-Wärmepumpe in Berlin. (Foto: Nils Eckardt/energate)
Vattenfall und Siemens feiern das Richtfest der Hochtemperatur-Wärmepumpe in Berlin. (Foto: Nils Eckardt/energate)

Berlin (energate) - Der Energiekonzern Vattenfall hat zusammen mit Siemens Energy eine Hochtemperatur-Wärmepumpe an seiner Kältezentrale in Berlin in Betrieb genommen. Sie soll künftig etwa 55 Mio. kWh Wärme im Jahr produzieren. Damit stelle sie im Sommer die Versorgung von rund 30.000 Berliner Haushalten mit Warmwasser und im Winter von 3.000 Haushalten mit Heizwärme und Warmwasser sicher, erklärte Tanja Wielgoß, Vorstandsvorsitzende von Vattenfall Wärme Berlin, anlässlich des Richtfests der Wärmepumpe. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht