Energieerzeugung Wasserstoff für Gasturbinen: Pilotprojekt in Donaustadt

Österreich Add-on06.07.2022 16:19vonPeter Martens
Merklistedrucken
Mitte Juli soll der Umbau der Gasturbine in Donaustadt abgeschlossen sein. (Foto: Wien Energie/Christian Hofer)
Mitte Juli soll der Umbau der Gasturbine in Donaustadt abgeschlossen sein. (Foto: Wien Energie/Christian Hofer)

Wien (energate) - Wien Energie arbeitet mit Siemens Energy Austria am weltweit ersten Versuch, Wasserstoff der Energieerzeugung im großindustriellen Maßstab beizumengen. Auch die Kölner Rheinenergie und der österreichische Energiekonzern Verbund beteiligen sich an dem Projekt. Der Betriebsversuch am Gelände des Kraftwerks Donaustadt könne weltweite Auswirkungen auf die Umstellung von Kraftwerken auf erneuerbare Energieträger haben, so die Beteiligten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen