Teilhabe EEÖ begrüßt Empfehlungen des Klimarats der Bürger

Österreich Add-on07.07.2022 14:07vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Was mit den Empfehlungen des Klimarates geschehe, sei völlig unklar, so die Kritik der SPÖ. (Foto: BMK, Cajetan, Perwein)
Was mit den Empfehlungen des Klimarates geschehe, sei völlig unklar, so die Kritik der SPÖ. (Foto: BMK, Cajetan, Perwein)

Wien (energate) - Auch der Erneuerbaren-Dachverband EEÖ begrüßt die Empfehlungen des Klimarat der Bürger. Zuvor hatten bereits mehrere Organisationen, darunter Global 2000, Greenpeace und der Verkehrsclub Österreich, die Vorschläge des Gremiums mit Wohlwollen aufgenommen. Der Klimarat habe ein eindeutiges Votum für umfangreiche Maßnahmen im Klimaschutz und die vollständige Umstellung der Energieversorgung in Österreich abgegeben, sagte EEÖ-Präsident Christoph Wagner in einer Aussendung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht