Infrastruktur-Projekte Gascade und Fluxys werden Wasserstoff-Partner

Gas & Wärme Add-on07.07.2022 15:00vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Mit "AquaDuctus" wollen die Projektpartner Elektrolyse-Wasserstoff aus Offshore-Windparks an Land bringen. (Foto: GASCADE Gastransport GmbH)
Mit "AquaDuctus" wollen die Projektpartner Elektrolyse-Wasserstoff aus Offshore-Windparks an Land bringen. (Foto: GASCADE Gastransport GmbH)

Kassel/Brüssel (energate) - Die beiden Fernleitungsnetzbetreiber Gascade und Fluxys wollen gemeinsam an der Umsetzung der Infrastrukturprojekte "doing hydrogen" und "AquaDuctus" arbeiten. Das teilten die beiden Unternehmen mit. Die Projekte wurden bereits vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz als wichtige Projekte von gemeinsamem europäischem Interesse (IPCEI) in die engere Wahl genommen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen