Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Verbesserte Prognose Shell nimmt Abschreibungen zurück

Unternehmen07.07.2022 16:33vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Höhere Einnahmen: Shell rechnet mit einem besseren Ergebnis. (Foto: Shell/Jiri Buller)
Höhere Einnahmen: Shell rechnet mit einem besseren Ergebnis. (Foto: Shell/Jiri Buller)

London (energate) - Der Öl- und Gaskonzern Shell blickt angesichts der gestiegenen Einnahmen deutlich optimistischer in die Zukunft. Das Unternehmen hat in diesem Zusammenhang nach eigenen Angabe die vorgenommenen Abschreibungen in seinem Förder- und Gasgeschäft in Höhe von 3,5 bis 4,5 Mrd. US-Dollar im zweiten Quartal vollständig zurückgenommen. Im zweiten Quartal 2022 habe Shell seine mittel- und langfristigen Rohstoffpreise für Öl und Gas aktualisiert u…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen