Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Netzausbau Eon: Flutgebiete als Modellregion für resiliente Verteilnetze

Strom08.07.2022 14:35vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
In den ersten 14 Tagen nach der Katastrophe im Juli 2021 gelang es Westnetz, 200.000 Haushalte wieder mit Strom zu versorgen. (Foto: Westnetz GmbH)
In den ersten 14 Tagen nach der Katastrophe im Juli 2021 gelang es Westnetz, 200.000 Haushalte wieder mit Strom zu versorgen. (Foto: Westnetz GmbH)

Essen (energate) - Auch ein Jahr nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen bleibt der Wiederaufbau der Verteilnetze dort ein technischer und finanzieller Kraftakt. Dafür plant die Eon-Tochter Westnetz aktuell mit einem Budget von 65 Mio. Euro. Das erklärte Johannes Stürmer, Leiter der "Taskforce Neuaufbau Hochwasser" bei Westnetz, anlässlich einer ersten Zwischenbilanz zum Wiederaufbau. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen