3 Fragen an Sven Neldner, Entrnce Deutschland "Stadtwerke können von ihren regionalen Wurzeln profitieren"

Strom Add-on13.07.2022 13:10
Merklistedrucken
Neldner: "Die neuen Bedingungen verdeutlichten die Notwendigkeit einer ökologischen Modernisierung unseres Angebots." (Foto: Alliander)
Neldner: "Die neuen Bedingungen verdeutlichten die Notwendigkeit einer ökologischen Modernisierung unseres Angebots." (Foto: Alliander)

Saarbrücken (energate) - Das Thema Regionalstrom stößt aktuell auf großes Interesse unter den Energieversorgern. Die White-Label-Lösung  "regionalMarktplatz" von Entrnce, einem IT-Portal der Alliander Group, haben zuletzt drei Stadtwerke aus Saarland eingeführt. Mit Sven Neldner, Head of Entrnce Deutschland, sprach energate über die Details. energate: Herr Neldner, wie wirkt sich die Steigerung des Ökostromanteils im Vertriebsportfolio einiger Versorger auf das Interesse an Regionalstromangeboten aus? Neldner: Regionalstromangebote gewinnen auch vor dem Hintergrund der aktuellen Versorgungsunsicherheit an Bedeutung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen