Flexibilitäten Münch Energie baut 34-MWh-Speicher

Neue Märkte12.07.2022 15:15vonPatricia Fiebig
Merklistedrucken
Der Batteriespeicher von Fluence soll Solarenergie speichern. (Foto: Fluence Energy)
Der Batteriespeicher von Fluence soll Solarenergie speichern. (Foto: Fluence Energy)

Rugendorf (energate) - Der bayrische Versorger Münch Energie und der US-amerikanische Speicherhersteller Fluence planen gemeinsam ein 34-MWh-Energiespeichersystem in Sachsen-Anhalt. Der Speicher solle Strom einer 34-MW-starken Solaranlage der Münch Energie am Standort Beuna/Merseburg zwischenspeichern. Die Fertigstellung des Projekts ist für April 2023 vorgesehen. Im Mai dieses Jahres hatten die Unternehmen einen Zuschlag in einer Innovationsausschreibung der Bundesnetzagentur erhalten, wie das bayrische Unternehmen nun mitteilte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht