Interview mit Yves-Maurice Radwan, Commerz Real "Der PPA-Markt ist zu klein für all die kommenden Projekte"

Strom Add-on12.07.2022 15:59
Merklistedrucken
Radwan: "Es bleibt spannend, wie viele wirtschaftlich attraktive PV-Projekte es in Deutschland geben wird." (Foto: Commerz Real AG)
Radwan: "Es bleibt spannend, wie viele wirtschaftlich attraktive PV-Projekte es in Deutschland geben wird." (Foto: Commerz Real AG)

Wiesbaden (energate) - Im Eiltempo verschärfte Klimaziele und das Ringen um Unabhängigkeit von russischem Gas haben den Markt rund um große Wind- und Solarparks verändert. Wie Investoren damit umgehen und warum der Markt vor einer Trendwende steht, erklärt Yves-Maurice Radwan, Head of Infrastructure Investments bei der Commerz Real, im Interview. energate: Herr Radwan, welche Renditen bringen große Erneuerbaren-Parks ihren Investoren heutzutage im Durchschnitt? Radwan: Die Renditen sind aktuell stark im Wandel, weil wir uns in einem sehr beweglichen Umfeld befinden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht