Raumwärme Immobilieneigentümer: EWG zeitlich und technisch nicht umsetzbar

Österreich Add-on13.07.2022 13:10vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Das EWG bringe weitere Kostenbelastungen für Eigentümer von Wohnungen und Häusern, meinte deren Interessenvertretung. (Foto: Gesobau)
Das EWG bringe weitere Kostenbelastungen für Eigentümer von Wohnungen und Häusern, meinte deren Interessenvertretung. (Foto: Gesobau)

Wien (energate) - Die Kritik am Entwurf des Erneuerbaren-Wärme-Gesetz (EWG) hält an. Diesmal ist es der Bund der heimischen Haus- und Grundbesitzer sowie Wohnungseigentümer (ÖHGB), der die Gesetzesvorgaben als zeitlich, technisch und finanziell nicht machbar bezeichnet. In Österreich gebe es rund 1,9 Mio. Heizungssysteme, die mit fossilen Brennstoffen betrieben würden, informierte der ÖBHG in einer Aussendung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen