Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Gasversorgung Stadtwerke Oberursel rüsten sich für Preisanstieg

Unternehmen15.07.2022 12:41vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Oberursel rechnen mit wirtschaftlichen Einschnitten als Folge der derzeitigen Gaskrise. (Foto: Stadtwerke Oberursel)
Die Stadtwerke Oberursel rechnen mit wirtschaftlichen Einschnitten als Folge der derzeitigen Gaskrise. (Foto: Stadtwerke Oberursel)

Oberursel (energate) - Stadtwerken könnten bei einem plötzlichen Anstieg der Gaspreise in einer Mangellage Liquiditätsengpässe drohen. Darauf macht Julia Antoni, Geschäftsführerin der Stadtwerke Oberursel, im Interview mit energate aufmerksam. Hintergrund ist, dass die lokalen Versorger ihre überwiegend geschützten Kunden weiter mit Gas beliefern müssen, im Falle der Gasnotlage aber zu deutlich erhöhten Beschaffungskosten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht