Rahmenbedingungen Bioenergiebranche fordert fehlende Gesetze ein

Österreich Add-on15.07.2022 13:24vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Gerade beim Ersatz von Erdgas könne Bioenergie ihre Stärken ausspielen, so der Verband. (Foto: KBVÖ)
Gerade beim Ersatz von Erdgas könne Bioenergie ihre Stärken ausspielen, so der Verband. (Foto: KBVÖ)

Wien (energate) - Die österreichische Biogasbranche fordert den verstärkten Einsatz von heimischer Biomasse zur Sicherstellung der Energieversorgung und Reduzierung der Energieabhängigkeit. Leider habe die Bundesregierung bei den bisher getroffenen Maßnahmen das Potential der heimischen Bioenergie noch nicht genutzt, stellte der österreichische Kompost und Biogasverband (KBVÖ) in einem offenen Brief an Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) fest. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht